Abo&Mehr – Das ist Grün.

Das Engagement der Deutschen Bahn für den Umwelt- und Naturschutz geht über das klimafreundliche Reisen hinaus. Mit über 150 grünen Maßnahmen machen wir uns stark für die Umwelt, darunter auch viele spannende Umweltmaßnahmen in Nordrhein-Westfalen, die wir Ihnen in diesem Jahr gern im monatlichen Wechsel vorstellen möchten.

Das Bergwaldprojekt

„Gemeinsam unsere Wälder schützen“ – unter diesem Motto kooperiert die Deutsche Bahn seit 2009 mit dem Verein Bergwaldprojekt e. V. Zusammen mit vielen freiwilligen Helfern haben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seitdem viele Bäume für einen widerstandsfähigen Mischwald und ein gesundes Klima gepflanzt. Insgesamt konnten so auch dank der Spenden unserer Abo-Kunden bisher 300.000 Bäume auf einer Gesamtfläche von über 100 Hektar gepflanzt werden. Durch diesen naturnahen Waldumbau trägt die Deutsche Bahn dazu bei, die Auswirkungen des Klimawandels zu minimieren und Lebensräume für Tiere und Pflanzen zu bewahren oder neu zu schaffen.

Übrigens: Der Verein Bergwaldprojekt organisiert seit 25 Jahren freiwillige ökologische Einsätze deutschlandweit. In dieser Zeit haben über 30.000 Freiwillige mehr als 2 Millionen Bäume gepflanzt, hunderte Hektar Wald und Biotope gepflegt, viele Kilometer Wildbäche renaturiert und dutzende Hochmoore wieder vernässt. Für dieses Engagement wurde der Verein als offizielles Projekt der UN-Dekade „Biologische Vielfalt“ und der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ ausgezeichnet.

Mehr Infos unter “Das ist grün.