Sommerferienaktion – Jetzt NRW entdecken!

Dieser Sommer wird keiner wie jeder andere. Viele Menschen verzichten angesichts der aktuellen Auflagen darauf, in den Ferien wegzufahren oder haben nicht die Möglichkeit dazu. Aber auch zu Hause gibt es während der Sommerferien viel Neues zu entdecken. Vor Ihrer Haustür warten viele Ziele, die einen Ausflug wert sind.

DB Regio NRW und die Verkehrsverbünde in NRW erweitern gemeinsam mit allen NRW-Partnern Ihr Abo für die gesamte Dauer der NRW-Sommerferien (27. Juni bis 11. August 2020). Das Schöne: Sie kommen mit Ihrem Abo dorthin, ohne einen Cent mehr zu bezahlen. Sie können für die gesamte Dauer der NRW-Sommerferien (27.6.–11.8.2020) an den Wochenenden rund um die Uhr mit allen Bussen, Straßenbahnen, U-Bahnen und Nahverkehrszügen in ganz NRW fahren und dabei eine Begleitperson sowie bis zu drei Kinder bis 14 Jahre mitnehmen. Alles kostenfrei, das heißt: ohne ein weiteres Ticket hinzuzukaufen.

Alle weiteren Infos zur Aktion sowie den verbundspezifischen Regelungen haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Auf dieser Seite finden Sie außerdem jeden Monat neue, spannende, erlebnisreiche Ausflugsziele für die gesamte Familie vor. Lassen Sie sich für Ihren nächsten Wochenendausflug inspirieren. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und eine gute Fahrt!

Schloss Drachenburg bei Königswinter

Hoch oben, eingebettet in eine malerische Landschaft, thront Schloss Drachenburg über Königswinter. Der ehemalige Wohnsitz von Baron Stephan von Sarter ist eine Mischung aus Villa, Burg und Schloss. Zahlreiche sehr gut erhaltene Räume und Repräsentationssäle versetzen die Besucher mit ihren Originalausstattungsstücken und Kunstwerken zurück ins 19. Jahrhundert. Der zur Burg dazugehörige Landschaftspark lädt zum Flanieren und Entspannen ein.

Anreise:

Mit der Deutschen Bahn bis zum Bahnhof Königswinter. Zu Fuß ca. 10 Minuten bis zur Talstation der Drachenfelsbahn. Von dort führt der sogenannte Eselsweg, vorbei an der Nibelungenhalle und der Vorburg, bis zum Schlosstor. Für einen gemächlichen Aufstieg benötigen Sie etwa 30 Minuten. Oder Sie nutzen die historische Zahnradbahn, die Sie bis zum Schlosstor (Mittelstation) bringt.

Weitere Infos zur Sommerferienaktion finden Sie hier.